Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Brands / Leica

Leica SL2 Kamera

Leica SL2 Kamera

Leica aktualisiert seinen spiegellosen Vollformat-Shooter mit integrierter Bildstabilisierung, mehr Megapixeln und besserem AF.


Normaler Preis €6.673,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €6.673,95 EUR
Final Sale / No Returns Ausverkauft

Bitte rechnen Sie mit einer Lieferzeit von 8 bis 10 Wochen.

  • Easy 30-Day Returns
  • Fast & Secure Shipping
  • Authorized Retailer
Vollständige Details anzeigen

Editor’s Note

Als direkte Weiterentwicklung der SL aus dem Jahr 2015 ist die SL2-Kamera von Leica nach wie vor die einzige spiegellose Kamera, die in Deutschland entwickelt und hergestellt wurde. Es übertrifft das Original mit einem schwebenden Vollformat-CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 47 Megapixeln und einer Stabilisierung im Gehäuse für hervorragende Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. In Verbindung mit dem Maestro III-Prozessor ermöglicht es den Objekterkennungs-Autofokus, der automatisch zwischen Fokus- und Verschlusspriorität wechselt, Aufnahmen mit 20 Bildern pro Sekunde mit dem elektronischen Verschluss und 4K-Videoaufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde. Der EVF bietet jetzt eine Auflösung von 5,76 Megapixeln, der hintere Touchscreen wurde auf ein 3,2-Zoll-Display mit 2,1 Megapixeln vergrößert und ein verbessertes Gehäusedesign bietet IP54-zertifizierte Wetterfestigkeit für Aufnahmen in den Elementen. Es ist mit allen SL- und TL-Systemobjektiven sowie M-, S- und R-Systemgläsern über einen Adapter kompatibel und verfügt außerdem über WLAN und Bluetooth für die Verbindung mit der Leica Fotos-App zur drahtlosen Kamerasteuerung und sofortigen Bearbeitung. Das Ergebnis ist eine voll funktionsfähige Kamera mit der legendären Bildqualität von Leica, Zugriff auf die beispiellose Objektivkollektion und modernen spiegellosen Annehmlichkeiten.

Breite: 5,75 Zoll / Höhe: 4,21 Zoll / Tiefe: 1,65 Zoll / Gewicht: 1,84 Pfund. (Ohne Objektiv)

Pufferspeicher: 4 GB: DNG: 78 Aufnahmen / JPG: > 100 Aufnahmen
Speichermedium: UHS-II (empfohlen), UHS-I, SD/SDHC/SDXC-Speicherkarte
Material: Vollmetallgehäuse aus Aluminium und Magnesium, Kunstleder, Abdeckung, spritzwassergeschützt gemäß IEC-Norm 60529 (Schutzart IP54).
Objektivanschluss: Leica L-Bajonett mit Kontaktleiste zur Kommunikation zwischen Objektiv und Kamera
Betriebsbedingungen: -10 bis +40°C
Schnittstellen: ISO-Zubehörschuh mit zusätzlichen Steuerkontakten, HDMI-Buchse 2.0b Typ A, USB 3.1 Gen1 Typ C, Audio-Out 3,5 mm/ Audio-In 3,5 mm, Kommunikationsschnittstelle im Bodendeckel für Multifunktionshandgriff
Stativgewinde: A 1⁄4 DIN 4503 (1⁄4") mit Edelstahl im Sockel

Sensor

Sensor: CMOS-Sensor, Pixelabstand: 4,3 μm / Vollbild (47,3 MP): 8368 x 5584 Pixel / APS-C (20,2 MP): 5504 x 3664 Pixel
Bildstabilisierung: 5-Achsen-Körperbildstabilisierung
Prozessor: Leica Maestro-Serie (Maestro III)
Farbtiefe: DNG: 14 Bit, JPG: 8 Bit
Farbraum: Bild: sRGB, ECI-RGB v2.0, Adobe RGB Video: Rec. 709/Rec. 2020 (HLG)/L-Log
Dateigröße: DNG: 84,4 MB JPG: abhängig von Auflösung und Bildinhalt Video: max. Länge: 29 Min., max. Dateigröße: 96 GB
Aufnahmemodus Video: Videomodus: P - A - S - M / Cine-Modus: M
Videoauflösung/Bildrate: MOV 5K: 29,97 fps, 25 fps, 23,98 fps / MOV C4K: 59,94 fps, 50 fps, 29,97 fps, 25 fps, 24 fps / MOV 4K: 59,94 fps, 50 fps, 29,97 fps, 25 fps , 23,98 fps / MOV FHD: 180 fps, 150 fps, 120 fps, 100 fps, 59,94 fps, 50 fps, 29,97 fps, 25 fps, 23,98 fps / MP4 4 K: 59,94 fps, 50 fps, 29,97 fps, 25 fps, 23,98 fps / MP4 FHD: 180 fps, 150 fps, 120 fps, 100 fps, 59,94 fps, 50 fps, 29,97 fps, 25 fps, 23,98 fps
Bitrate: 8/10 Bit für Aufnahmen auf SD-Karte, 10 Bit über HDMI-Ausgang
Video-Gamma: Rec. 709, L-Log Rec. 2020, HLG Rec. 2020

Sucher

Sucher (EVF): Auflösung: 5.760.000 Punkte, 120 fps, Vergrößerung: 0,78x, Seitenverhältnis: 4:3, Bildfeldabdeckung: 100 %, Austrittspupilleposition: 21 mm, Einstellbereich +2/-4 Dioptrien, mit Augensensor für automatische Umschaltung zwischen Sucher und LCD-Panel, Zeitverzögerung 0,005 s
LCD-Panel: 3,2 Zoll (LED-Hintergrundbeleuchtung) mit Anti-Fingerprint- und Anti-Kratz-Beschichtung, 2.100.000 Pixel (Punkte), Format 3:2, Touch-Steuerung verfügbar
Oberes Display: 1,28" hochreflektierendes transreflektives Monochrom-LCD, 128 x 128 Pixel, Betrachtungswinkel 120°; Anti-Fingerprint-Beschichtung

Verschluss

Verschlusstyp: Elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss/elektronischer Verschluss
Verschlusszeiten: Mech. Verschluss: 30 min bis 1⁄8000 s / elektr. Verschlussfunktion: 1 s bis 1⁄40000 s / Blitzsynchronisation: bis zu 1/250 s
Auslöser: Zweistufig (1. Stufe: Aktivierung der Kameraelektronik inklusive Autofokus und Belichtungsmessung, 2. Stufe: Aufnahme des Bildes)
Selbstauslöser: Verzögerungszeit: 2 s oder 12 s
Bildserien: Einzelkontinuierliche niedrige Geschwindigkeit (3 Bilder pro Sekunde), Kontinuierliche mittlere Geschwindigkeit (6 Bilder pro Sekunde), Kontinuierliche hohe Geschwindigkeit (10 Bilder pro Sekunde ohne AFc/AE/WB), Kontinuierliche Supergeschwindigkeit (20 Bilder pro Sekunde mit elektrischer Verschlussfunktion ohne AFc/AE/ WB), Intervallaufnahme, Belichtungsreihe, Multishot
Multishot: Erzeugt 2 DNGs: 1x 47 MP, 1x 187 MP (8 Bilder werden zu einem hochauflösenden Bild kombiniert)

Fokussieren

Fokusmodus: Automatisch (Autofokus in den Modi iAF/AFs/AFc/Touch AF) oder manuell. Bei manueller Einstellung: Auto Magnification und Focus Peaking optional als Fokushilfen erhältlich
Autofokus-System: Basierend auf Kontrastmessung und Tiefenkartierung
Autofokus-Modi: Smart AF (wählt automatisch AFs und AFc aus), AFs (Bild wird erst nach erfolgreicher Fokussierung aufgenommen), AFc (Bild kann jederzeit aufgenommen werden), AF-Einstellung kann gespeichert werden
Autofokus-Messmethoden: Spot (kann verschoben werden), Feld (kann verschoben werden), Mehrfeld, Zone, Gesichtserkennung, Objektverfolgung, optionaler Touch-AF
Autofokus-Messfelder: 225

Belichtung

Belichtungsmessung: TTL („Through The Lens“-Belichtungsmessung)
Belichtungsmessmethoden: Spot, mittenbetont, Mehrfeld
Belichtungsmodi: Automatisches Programm (P), Blendenpriorität (A): manuelle Blendeneinstellung, Verschlussprioritätsmodus (S): manuelle Einstellung der Verschlusszeit. Manuell (M): manuelle Einstellung für Verschlusszeit und Blende
Belichtungskorrektur: ±3 EV in 1⁄3 EV-Schritten oder 1/2 EV-Schritten
Automatische Belichtungsreihe: 3 oder 5 Aufnahmen, bis zu ±3 EV, in 1⁄3 EV-Schritten Shift-Funktion: bis zu ±3 EV
ISO-Empfindlichkeitsbereich: Automatisch ISO: ISO 100 bis ISO 50.000, Manuell: ISO 50 bis ISO 50.000
Weißabgleich: Automatisch (Auto), Tageslicht 5200 K, Bewölkt 6000 K, Schatten 7000 K, Kunstlicht 3200 K, HMI 5600 K, Leuchtstofflampe warm 4000 K, Leuchtstofflampe kalt 4500 K, Blitz 5400 K, Graukarten-Liveansicht, Graukarte, Farbtemperatur 2000 K bis 11500 K

Blitz

Blitzgeräteanschluss: Über den Zubehörschuh
Blitzsynchronzeit: Blitz: 1⁄2 50 s, längere Verschlusszeiten möglich, automatische Umschaltung auf TTL-Linearblitzbetrieb mit HSS-kompatiblen Leica-Blitzgeräten bei Unterschreitung der Synchronzeit
Blitzbelichtungsmessung: Mittels mittenbetonter TTL-Vorblitzmessung mit Leica-Blitzgeräten (SF 26, 40, 40MkII, 58, 60, 64) oder mit systemkompatiblen Blitzgeräten, Blitzfernbedienung SF C1
Blitzbelichtungskorrektur: SF 40: ±2 EV in 1⁄2 EV-Schritten, SF 60: ±2 EV in 1⁄3 EV-Schritten

Ausrüstung

Mikrofon: Stereo intern + Mikrofoneingang 3,5 mm Stereo-Klinke
Lautsprecher: Mono intern + Kopfhörerausgang 3,5 mm Stereo-Klinke
WLAN: Zur Nutzung der WLAN-Funktion ist die Leica FOTOS App erforderlich. Die Leica-App ist im Apple App Store oder im Google Play Store erhältlich. Kompatibel mit Wi-Fi IEEE802.11b/g/n, 2,4 GHz, Kanal 1–11 (2412–2462 MHz) und Wi-Fi IEEE802.11ac, 2,4 GHz und 5 GHz, Kanal 39–48 (5180–5240 MHz) , Kanal 52-64 (5260-5320 MHz), Kanal 100-140 (5500-5700 MHz) (Standard-WLAN-Protokoll), Verschlüsselungsmethode: WLAN-kompatibles WPA/WPA2
Bluetooth: Bluetooth v4.2 (Bluetooth Low Energy (BLE)), 2402 bis 2480 MHz
GPS: Über die Leica FOTOS-App
Menüsprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Japanisch, vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Koreanisch

Stromversorgung

Akku: (Leica BP-SCL4) Lithium-Ionen-Akku, Nennspannung: 7,2 V (DC); Kapazität: 1860 mAh (min.), ca. 370 Aufnahmen (basierend auf CIPA-Standard, ohne EVF); Ladezeit: ca. 140 min (nach Tiefentladung); Hersteller: Panasonic Energy (Wuxi) Co. Ltd., hergestellt in China
USB-Stromversorgung: USB-Ladefunktion im Standby-Modus oder im ausgeschalteten Zustand, USB-Stromversorgung im eingeschalteten Zustand
Ladegerät: (Leica BC-SCL4) Eingang: AC 100–240 V, 50/60 Hz, 0,25 A, automatische Umschaltung; Ausgang: DC 8,4 V 0,85 A; Hersteller: Salom Electric (Xiamen) Co., Ltd., hergestellt in China